Fahrerassistenzsysteme

Fahrerassistenzsysteme unterstützen den Fahrer beim Führen des Fahrzeugs und können grundsätzlich zur Erhöhung der Sicherheit und damit zur Senkung der Unfallzahlen und -folgen beitragen, die Leistungsfähigkeit des Fahrers verbessern und den Fahrkomfort steigern. Für das »maschinelle Verstehen« von Fahrsituationen werden leistungsfähige, für den Fahrzeugeinsatz geeignete Sensorsysteme entwickelt. Zur Überprüfung neuer Fahrerassistenzsysteme bzw. -konzepte hinsichtlich ihrer Benutzbarkeit und Akzeptanz sowie der potentiellen Auswirkungen auf die Verkehrssicherheit und den Fahrkomfort, werden empirische Untersuchungen im Fahrsimulator und im realen Verkehr durchgeführt.

Leistungsbeschreibung

  • Softwareentwicklung zur Sensor-, Bild- und Videodatenverarbeitung in Fahrzeugen, speziell für Fahrspur- und Hinderniserkennung
  • Entwicklung fahrzeug- und fahrerangepasster Sicherheits- und Warnfunktionen (z.B. zur Spurhaltung, Kollisionsvermeidung)
  • Entwicklung von Fahrerassistenzsystemen für Zweiräder
  • Ausstattung von Fahrzeugen mit Sensoren, speziell Kameras, Radaren und Auswertetechnik
  • Entwicklung spezialisierter 24-GHz und 77-GHz-Radarsensoren für die Fahrerassistenzlösungen
  • Rapid Prototyping und Simulation von Assistenz- und MMI-Konzepten
  • Fahrversuche im Simulator sowie mit Fahrzeugen auf Teststrecken und im realen Verkehr
  • Entwicklung von Verfahren und Werkzeugen zur Evaluierung von Fahrerassistenzsystemen
  • Erstellung von Simulationsmodellen für Fahrstrecken, Fahrzeuge, Anzeige-/Bedienelemente
  • Ergonomische Studien zu Anzeige-, Bedien- und Interaktionskonzepten
  • Entwurf und Simulation von Infrastrukturkonzepten (z.B. Kreuzungsgestaltung)
  • Messtechnische Erfassung und Erzeugung von realistischen Szenarien (z.B. im OpenDrive oder OpenScenario Format) mit dem VMC® Road and Scene Generator zur virtuellen Erprobung und Absicherung von ADAS & AD Funktionen

 

Projektbeispiele

ADAS & ME - Adaptive ADAS to support incapacitated drivers Mitigate Effectively risks through tailor made HMI under automation [Projektseite]
EU-Projekt unter Beteiligung des Fraunhofer IAO zur Entwicklung eines umfassenden Assistenz- und Informationssystems für Fahrer

UR:BAN [Fraunhofer IAO]
Neue Fahrerassistenz- und Verkehrsmanagementsysteme für die Stadt

InCarIn – IntelligentCarInterieur [Projektseite]
InCarIn – IntelligentCarInterieur [Fraunhofer IOSB]
BMBF-Projekt unter Beteiligung des Fraunhofer IAO und des Fraunhofer IOSB zur adaptiven und kontextsensitiven Anpassung von Interaktionstechnik und Assistenzsystemen in Fahrzeugen (z.B. zur möglichst natürlichen und nützlichen Gestaltung von Mensch-Maschine-Interaktion im Fahrzeuginnenraum zwischen den Insassen und dem Auto)

Vorreiter [Projektseite]
BMBF-Projekt unter Beteiligung des Fraunhofer IAO zur teilautomatisierten Fahrzeugsteuerung mit Lenkgesten (wie der Reiter das Pferd)

Reale Umweltdaten in Echtzeit für Simulationen nutzen [Fraunhofer ITWM] 

VMC® Road-and-Scene-Generator [Fraunhofer ITWM]
Konzept zur statistischen Analyse von geo-referenzierten Daten