Messe  /  10.9.2019  -  13.9.2019

Internationale Automobil-Ausstellung IAA

Die Internationale Automobil-Ausstellung IAA ist die Leit-Automobilfachmesse in Deutschland. 2019 findet die 68. IAA PkW vom 12.-22. September in Frankfurt am Main unter dem Motto »Driving tomorrow« statt.

Während der Presse- und Fachbesuchertage vom 10.-13. September 2019 präsentiert die Fraunhofer-Allianz Verkehr ausgewählte Exponate ihrer Mitgliedsinstitute IBP, ITWM und LBF auf dem Fraunhofer-Gemeinschaftsstand zu folgenden Themen:

 

Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP

Im Bereich Automotive erforscht und entwickelt das Fraunhofer IBP Konzepte, Technologien und Bauteile zur Klima-, Komfort- und Luftqualitätsverbesserung von Fahrzeugen für Fahrer und Beifahrer. Durch die interdisziplinäre Zusammenarbeit auf akustischem, raumklimatischem und chemisch-biologischem Gebiet, den vorhandenen Testeinrichtungen sowie speziellen Simulations- und Analysenmethoden werden neue Lösungen erarbeitet. Diese sowie vorhandene Systeme analysieren wir zudem unter ökologischen, ökonomischen, sozialen und technischen Gesichtspunkten und unterziehen sie der ganzheitlichen Bilanzierung.

 

VMC EcoEstimator
Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik ITWM

Verbrauch und Energieeffizienz sind bei vielen PKW-Käufern wichtigstes Kaufkriterium geworden. Nur: Wie überträgt man die Normangaben auf sein eigenes Fahrprofil? Ab wann lohnt sich die Anschaffung eines sparsameren Motors? Wir entwickeln Technologien und Apps die genau dabei helfen. Statt allgemeiner Aussagen wie »Das reduziert den Luftwiderstand um bis zu 10%, vor allem wenn Sie viel Autobahn fahren« erhält man individuelle Antworten »Auf ihren persönlichen Strecken sparen Sie 3€ pro 100km.«

 

Batteriegehäuse mit Funktion: Verbundwerkstoff speichert
Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF

Im Rahmen des EU-Projektes »OPTEMUS« wurde durch das Fraunhofer LBF ein thermisch speicherfähiges Gehäuse für Traktionsbatterien, entwickelt. Im Mittelpunkt steht ein neuartiges Faserverbund-Sandwich-Batteriegehäuse, welches die in einem Phasenwechselmaterial-Verbundsystem (PCM-Verbund) gespeicherte Wärmeenergie zur Umgebung thermisch abschirmt.

 

 

Sie finden uns auf dem Fraunhofer-Gemeinschaftsstand in Halle 4.1 / Standnummer C12.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!